zurück zur Übersicht

Hausgeheimnis 1-7

Beitrag vom

Das Hausgeheimnis vom Mostbaron Josef Moderbacher gilt schon lange nicht mehr als Geheimtipp. Über die Grenzen des Mostviertels hinweg ist er bekannt für seine Feuerflecken. Klassisch gefüllt mit Kräutersauce, Salat und Käse oder auch deftig mit Speck und Zwiebel in den Hausgeheimnissen 1 – 7 verstecken sich so manche Schmankerl für Jedermann. Einige der Hausgeheimnisse sind die vegetarische Alternative zur klassisch, traditionell deftigen Küche des Heurigen. Jedes Hausgeheimnis wird mit einer Kräutersauce zum Dippen serviert. Auf der Terrasse des Heurigenbetriebs in Ober-Grafendorf, an einem sonnigen Platzerl lässt sich der Feuerfleck genießen. Persönlich empfehle ich euch das 4er Hausgeheimnis mit Kräutersauce, Käse und Salat und dazu ein feines Achterl Brous. Das lässt so einige Gaumenfreuden funkeln.

Kleiner Tipp: gleich ausprobieren!