In der Weihnachtsbäckerei der Familie Hauer

News-Eintrag

Über Marias spannende Konditor-Reise zu K.u.K Hofzuckerbäcker DEMEL und wieder zurü...

 

In der Weihnachtsbäckerei der Familie Hauer

>> zum Blog

Die Streuobstwiese

Sie prägt vielerorts das Landschaftsbild. Zudem bietet sie eine große Vielfalt an Genuss, Lebens- und Erholungsraum. Dennoch ist sie stark gefährdet: die Streuobstwiese. Daher starten wir im Juli eine große Online-Kampagne um darauf aufmerksam zu machen. Wie der Titel „Most – immer die richtige Wahl“ verrät, kann jeder etwas zum Erhalt dies– denn wer zum Schutz dieser wunderbaren Naturlandschaft beitragen möchte, greift am besten zum Most!

» Erfahren Sie mehr über die Streuobstwiese

Rund um die Streuobstwiese.
Bei unserer großen Online-Kampagne zum Erhalt der Streuobstwiesen können Sie im Juli wöchentlich gewinnen. Einfach die Facebook-Seite liken, die täglichen Beiträge verfolgen und mitmachen! Wir drücken Ihnen fest die Daumen!

Genuss für die Sinne

Qualitätsprodukte der Mostbarone

Die Gourmetmoste sind die Krönung im Schaffen der Mostbarone. Sie definieren Qualität und Geschmack neu - und das passend zu jeder Gelegenheit. Vom leichten spritzigen Brous über den elegenten Speisenbegleiter Preh bis hin zum kraftvollen Exibatur.

 

Mostbaron erleben

Die touristischen Angebote

Was es bei den Mostbaronen alles zu probieren gibt! In den gemütlichen Heurigen oder bei kundig begleiteten Verkostungen gönnt man sich meisterliche Moste, die hellgelb bis bernsteinfarben leuchten, erfrischend fruchtig schmecken, wenig Alkohol haben und einfach gesund sind.

 
 
 
 
 
 
 
 

Mostviertler Gastfreundschaft

Die Mostbarone haben einen gemeinsamen Schwur abgelegt: die Kultur rund um den vergorenen Birnenmost zu pflegen und weiterzuentwickeln. Und sie verstehen sich als Spezialisten für den echten Mostviertler Mostgenuss: beim typischen Mostheurigen oder gleich direkt Ab Hof, im genütlichen Wirtshaus oder Hotel. Bei allen Mostbaronen finden Sie Köstliches aus der Birne hergestellt - dazu gehören sortenreine Birnenmoste, Birnen-Frizzante, Fruchsäfte, Edelbrände, feinster Essig, Dörrobst und weitere Spezialitäten.

 
 
 
 

Die Geschichte

‚Diese Häuser hat der Most gebaut’, sagt man im Mostviertel. Und meint damit die prachtvollen Vierkanthöfe, die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden, als der Most der Region Wohlstand brachte.

Die erfolgreichen Bauern, die sich der Kultivierung des Mostes verschrieben, nannte der Volksmund ‚Mostbarone’.

 

Mostbaron werden?

Was sind die MB? Wie werde ich MB? Welche Vorteile habe ich?


Ziele der Mostbarone:

  • Vermarktung & Vertrieb: Steigerung der Bekanntheit der Betriebe, des Produktes sowie Verkauf der einzelnen Produkte etc.
  • Erhaltung von Tradition: Pflege der Kulturlandschaft, Erhaltung der für die Region authentischen Produkte etc.
  • Qualität & Image: Marken--& Identitätsstiftung für das Produkt, Schaffung einer Qualitätsmarke, Botschaft für Qualitätsprodukte etc.
  • Zusammenarbeit & Austausch: Verbesserung der gemeinsamen Zusammenarbeit, des Erfahrungsaustausches, gegenseitiges Lernen etc.
  • Erlebbarmachung: Touristische Erlebbarmachung des Handwerks und der einzelnen Produkte

Die Mostbarone stehen für Regionalität

Sie sehen sich als Vertreter des Mostviertels und regionaler Produkte rund um die Birne. Aktuell gehören nicht nur Produzenten, sondern auch Wirte, Hotelliers und Heurigenbetrieb den Mostbaronen an. Dabei ist die Gemeinschaft, die Zusammenarbeit und die gegenseitige Hilfe und Unterstützung von Bedeutung, von der jeder einzelne Mostbaron profitiert. Dies gewährleistet, dass im Austausch der involvierten Betriebe an Innovationen, vor allem Produktinnovationen und Produktionsinnovationen gearbeitet werden kann.

Mostbaronprodukte geben der*m Konsument*in ein Qualitätsversprechen, denn nur Qualitätsbetriebe können Teil der Mostbarongemeinschaft werden. Die Gäste, die Kunden müssen sich darauf verlassen können, dass sie die beste Qualität, sei es in Form von Most, Edelbränden, Heurigenjausen oder anderen regionalen Produkten, bekommen.

Während immer weiter an bester Qualität und stetigen Innovationen gearbeitet wird, gilt es die Tradition zu erhalten. Die Wurzeln, das Feuer und die Leidenschaft für die Mostviertler Mostkultur sowie der Tradition wird weitergeben, erhalten und auch aktiv gelebt. Einen wichtigen Aspekt stellt ein gemeinsames Marketing dar. Dabei soll der Vertrieb sowie die Vermarktung der einzelnen Betriebe nachhaltig gestärkt werden.

Weisen auch Sie Leidenschaft und Innovationsgeist für Produkte von bester Qualität rund um die Birne auf, so melden Sie hier:

 
HIER GEHT'S ZUM MOSTBARON GENUSS-SHOP!