zurück zur Übersicht

Goldregen bei Olympia der Direktvermarkter

Beitrag vom News Details

Von 2. bis 5. März 2018 fand wieder die Ab-Hof-Messe in Wieselburg statt. Die jährlich stattfindende „Ab-Hof“ gilt als wichtigster europäischer Treffpunkt für die Vermarktung und Verarbeitung bäuerlicher Produkte und Dienstleistungen. Auch bekannte Persönlichkeiten wie unser Patron Stefan Pernkopf oder Karl Hohenlohe (siehe Titelbild mit August Frühwald und Michael Oberaigner) besuchten uns auf der Messe. Neben Workshops und Vorträgen spielen für die Produzenten vor allem die Produktprämierungen in den verschiedensten Kategorien eine große Rolle. Beim "Olympia der bäuerlichen Direktvermarkter" räumten die Mostbarone heuer richtig ab. Die Highlights seien hier kurz zusammengefasst:

  • Einen wahren Goldregen gab's auch für den Seppelbauer (Fam. Datzberger) aus Amstetten. Insgesamt 23 Goldmedaillen, ein goldenes Stamperl (Dr. Jules Guyot Birne in der Kategorie "bester reinsortiger Birnenbrand") und eine goldene Birne (Speckbirnenmost in der Kategorie "Birnenmost extratrocken") bestätigen die überragende Produktqualität.
  • Gold holte Fam. Wurzenberger mit ihrem Speckbirnenmost in der Kategorie "Birnenmost halbtrocken" sowie mit ihrem Apfel-Birnenmost halbtrocken in der Kategorie "Apfel- und Birnenmost trocken".
  • Die Hechal's (Fam. Frühwald) konnten Gold mit dem Baronmost Gelbmostler in der Kategorie "Birnenmost trocken" sowie mit dem Schmiedmost Apfel-Birnenmost in der Kategorie "Apfel- und Birnenmost extratrocken" holen.
  • Fam. Reikersdorfer freute sich über eine goldene Birne für ihr einmaliges Bio-Suppengemüse getrocknet in der Kategorie "Trockengemüse". Zusätzlich gab's noch 2 Mal Gold, 3 Mal Silber und 1 Mal Bronze.

 

Gratulation an alle Prämierten. Alle Informationen zu den Produktprämierungen der "Ab-Hof" finden Sie HIER.
Alle Produkte der Mostbarone finden Sie auch im Webshop der Mostbarone.