zurück zur Übersicht

Dirndl-Saison eröffnet

Beitrag vom News Details

Rechtzeitig vor dem Pielachtaler Dirndlkirtag beginnt die Ernte im Tal der Dirndln. Die Mostbarone Fam. Moderbacher und Fam. Weiss sind mittendrin.

Im Mostviertel ist ihnen ein ganzes Tal gewidmet und es gibt ihnen zu Ehren sogar einen eigenen Kirtag. Es handelt sich um die Dirndln, die sich dank ihrer vielen Vitamine und ihres fein-säuerlichen Geschmacks großer Beliebtheit erfreuen. Im Pielachtal steigt schon die Vorfreude auf den diesjährigen Pielachtaler Dirndlkirtag, der heuer von 28.-30. August stattfindet. Mittendrin sind auch die am weitesten im Osten gelegenen Mostbaronbetriebe, Fam. Weiss (Steinschaler Naturhotel) und Fam. Moderbacher (Mostheuriger Moderbacher). Der Mostbaron von Obergrafendorf, Josef Moderbacher, freut sich über die ersten Dirndln: „Die ersten Früchte fallen schon von den Sträuchern und sind im erntereifen Zustand“, erklärt er.

Alles von der Dirndl
Aus den kleinen roten Vitaminbomben - die getrost als Mostviertler Superfood bezeichnet werden können - zaubern Josef und Christine Moderbacher verschiedenste, schmackhafte Produkte. Beginnend bei Marmelade und Chutney bis zu Saft, Sirup, Edelbränden und Likören. Im Heurigenbetrieb der Fam. Moderbacher kann man diese Spezialitäten natürlich verkosten und kaufen. Eine gute Gelegenheit dafür wäre zum Beispiel der nahende Dirndlkirtag. Und wie es der Zufall so will ist die Festzone heuer in Obergrafendorf. Quasi vor der Haustüre des Mostbarons! Wer dann noch im Tal der Dirndln übernachten will, ist im Steinschaler Naturhotel sehr gut aufgehoben. Das Ganze mitten im Tal der Dirndln!

Hier können Sie Dirndl-Spezialitäten von den Mostbaronen online kaufen!

 

Links
Mostheuriger Fam. Moderbacher - www.moderbacher.at
Steinschaler Naturhotel - www.steinschaler.net

 

Fotos
Ast mit Dirndln: weinfranz.at
Restliche Fotos: schwarz-koenig.at